Reparieren statt wegwerfen!

Im Modul “Repair Café” versuchen wir, defekte Geräte aller Art wieder in Gang zu bekommen. Schon während der ersten Termine konnten wir eine Kaffeemaschine und ein Spielzeugauto reparieren. Auch zwei Fahrräder bekamen einen Service inklusive neuer Bremsbeläge. Wir freuen uns über jegliche Geräte, an denen wir unser Glück versuchen können.

Am 11. 11. 2019 veranstalten wir von 14:30 bis 17:00 Uhr ein Radl-Repair-Cafe für Reithmannschüler*innen und Lehrer*innen. Wir zeigen Euch, wie ihr einfache Defekte selbst reparieren könnt (Bremsbeläge, Schaltung einstellen/reinigen, Schlauch flicken etc.). Ersatzteile müssen selbst mitgebracht werden.

Bilder aus dem Repair Cafe